Danube Dargons Youth Logo

Das Football Training

Das FootballDie Ausbildung der Spieler erfolgt anhand einer durch die Head Coaches entwickelten sogenannten Skillladder, so etwas wie ein Entwicklungshandbuch für Footballer. In jungen Jahren werden die grundlegenden Fähigkeiten eingelernt und im Laufe der Ausbildung kommen immer mehr Skills dazu. Dadurch wird sichergestellt, dass sich jeder Spieler beim Durchlaufen der verschiedenen Altersstufen stetig weiter entwickelt und sein Potential voll ausschöpfen kann. Außerdem werden die Spieler so auf eine altersklassenübergreifende gemeinsame Spielstrategie vorbereitet

Das Training findet ganzjährig auf unserem Kunstrasenplatz im Sportcenter Donaustadt statt. Für unsere Jüngsten (U11) findet das Wintertraining teilweise Indoor in einer Sporthalle im 21. Bezirk und 22. Bezirk und teilweise auch Outdoor Im Sportcenter Donaustadt statt. Die älteren Spieler (ab U13) trainieren von Mitte Dezember bis zum Ende der PreSeason (Juni)zusätzlich im Crossfit im 21. Bezirk, um den Muskelaufbau und die Kondition auch in den Wintermonaten nicht aus den Augen zu verlieren.

Je nach Altersklasse trainieren die Nachwuchsspieler zwei- bis viermal pro Woche.

Schwerpunkte

Allgemeine Athletik

Diese wird durch die Coaches und unter Beratung unseres Athletiktrainers, einem ausgebildeten Sportwissenschaftler durchgeführt. Eine gute Athletik ist nicht nur die Grundlage von sportlicher Spitzenleistung, sondern stellt auch sicher, dass unserer Spieler bei Training und Meisterschaft unverletzt bleiben.

Positionspezifisches Training

Ein Teil des Trainings findet innerhalb der sogenannten „Units“ statt. Die Spieler einer bestimmten Position (z.B: alle Running Backs gemeinsam) trainieren mit ihrem Unit-Coach an den positionsspezifischen Skills wie Tackeln, Fangen, Blocken, Passen und vieles mehr.

Spielzüge und Strategie

Dieser Teil des Trainings wird mit der gesamten Mannschaft ausgetragen. In sogenannten Scrimmages werden Spielzüge einstudiert und erprobt. Die Sportler werden mit den Footballregeln aber auch mit Fair Play vertraut gemacht.

Videoanalysen

Während der Season (September bis November) werden die Mitschnitte der Meisterschaftsspiele gemeinsam angesehen und analysiert. So hat jeder Spieler die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu perfektionieren.

 

Coaches

Jedes Team hat bis zu acht Coaches, somit besteht bei einer Teamgröße von 30 bis 50 Spielern ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis. Jedes Team wird durch einen Head Coach geleitet, der für alle sportlichen Belange verantwortlich ist.

Unsere Coaches rekrutieren sich zu einem großen Teil aus aktiven oder ehemaligen Dragons-Spielern, die genau wissen, wie das Training für die entsprechende Altersklasse aufgebaut sein soll. Die meisten unserer Position Coaches und alle teamverantwortlichen Head Coaches verfügen neben jahrelanger eigener Spiel- und Trainingserfahrung über eine interne Aus- oder Weiterbildung bzw. eine Ausbildung des AFBÖ.